Zum Hauptinhalt springen

Vorstandstelegramm vom 19. Januar 2023

Neuigkeiten: Anton Brandt wird sich zukünftig um die Organisation des Firmenrudertages kümmern. Der Jahresabschluss 2022 wurde bereits erfolgreich von den Kassenprüfern geprüft. Der Spielplatz auf den alten Tennisplätzen soll im Frühjahr fertig sein. Die Geräte wurden bestellt. Vorstandsbeschlüsse: Wir beantragen im Rahmen des LRV Antrags von der Sportdeputation in diesem Jahr einen Zuschuss für einen […]

Vorstandstelegramm vom 24. November 2022

Neuigkeiten: Die Einweihung des Anbaus wird erst im Frühjahr 2023 stattfinden Wir sammeln Spenden für neue, fahrradschonende Fahrradständer. Es wäre toll und dankenswert, wenn alle Radfahrer zur Schonung ihrer Räder einen Betrag von 50 Euro spenden. In 2023 wird es feste Arbeitsdiensttermine geben. Bitte merkt euch diese bereits vor: 18. März 2023:       Anleger zu Wasser […]

Unser Stander 03_2022

Unser Stander 03_2022

Der Stander ist in Druck und geht dann in die Post. Vielen Dank für die vielen Berichte und Fotos. Bitte weiterhin fleißig Berichte schreiben und an stander@bremer-ruderverein.de schicken. Wir wünschen eine besinnliche Vorweihnachtszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr! Das Stander-Team Download: E-Stander 03_2022 als PDF  

Vorstandstelegramm vom 03. November 2022

Neuigkeiten: Die Einweihung des Anbaus wird erst im Frühjahr 2023 stattfinden Die Pflasterarbeiten rund um den Carport beginnen. Wir haben die Förderung für den Spielplatz erhalten. Hier kann es nun weitergehen. Treppengeländer ist geliefert, Handläufe fehlen noch. Wir sammeln Spenden für neue, fahrradschonende Fahrradständer. Es wäre toll und dankenswert, wenn alle Radfahrer zur Schonung ihrer […]

FariCup 2022

10 Großboote aus dem Land Bremen hatten für den FariCup in Hamburg gemeldet, dem  Saisonabschluß für einen großen Teil der Rennruderer. Aufgrund von Krankmeldungen waren es am 4.11. ’nur‘ noch 6 Boote, aber die hatten es in sich. Der Frauen B Achter in RG mit BSC verpasste nach einem engen Rennen den ersten Platz nur […]

Wintertraining ab 1.11.

Gebäude Turnhalle

Fit für den Winter? Am 1. November 2022 startet das Winter-Hallentraining (Breitensportler*innen / Masters). Wann: Ab 1.11. immer dienstags um 19:00 h (außer in den Ferien). Wo: Turnhalle des Gymnasiums Hermann-Böse-Straße Programm: Aufwärmphase / Koordinaton + Beweglichkeit / Zirkeltraining. Ansprechpartner: Thorsten Thielbar: mobil 01517 0894047 Holger Wark: mobil 015759471256

Vorstandstelegramm vom 06. Oktober 2022

Neuigkeiten: Die Einweihung des neuen Bootshauses kann noch nicht geplant werden Die Pflasterarbeiten rund um den Carport beginnen. Wir haben die Förderung für den Spielplatz erhalten. Hier kann es nun weitergehen. Treppengeländer Liefertermin für Ende Oktober avisiert. Wir sammeln Spenden für neue, fahrradschonende Fahrradständer. Es wäre toll und dankenswert, wenn alle Radfahrer zur Schonung ihrer […]

Bootstaufen im September

Im Rahmen der Vereinsregatta wurden am 3. September auch zwei neue Boote des BRV getauft: „Gottfried Koch“, der neue Einer für den Leistungssport, getauft und eingefahren von Benita Razetti. Der „Siebenschläfer“, der sowohl als 6x+ als auch als 7x gerudert werden kann, wurde getauft von Namensgeber Stephan Hoffmann. Die offizielle Tauffahrt übernahm Florian mit einem […]

Vereinsregatta 2022

Ruderboot auf der Weser

Am 03.09.2022 stand die diesjährige Vereinsregatta an. Durch die kurzfristige Terminverschiebung auf Grund einer doppelten Belegung in der Gastronomie, fiel das Meldeergebnis etwas kleiner aus. Um 11 Uhr fanden sich dennoch zahlreiche Ruder:innen ein, um sich auf 500 Metern auf der Weser zu messen. Fotografisch begleitet wurde die Vereinsregatta wieder von Jan Heitmann (Zur Bildergalerie). […]

Moselpokal 2022

Nach 2 Jahren Pause sind wir am vergangenen Wochenende wieder mit 2 Masters Achtermannschaften nach Bernkastel-Kues gefahren. Die Anfahrt war lang und kurvenreich, das Wetter gut und alle freuten sich, dass es endlich wieder auf Regatta geht. Der Moselpokal wird auf 4km ausgefahren mit Wende nach 2 km, Start und Ziel also an gleicher Stelle. […]